Wie werden SwissShrimps getötet?

Wir haben uns sehr früh im Verlaufe des Projekts SwissShrimp mit der Tötung der Tiere auseinandergesetzt. So haben wir bereits während der Pilotphase das Gespräch mit der Organisation fair-fish aufgenommen, um mehr über das Verhalten der Shrimps, dem Umgang mit ihnen und deren Tötung in Erfahrung bringen zu können. Fair-fish setzt sich sehr kritisch und differenziert mit diesen Themen auseinander.

In unserem Fall schwimmen die Shrimps in relativ warmem Salzwasser (ca. 28 °C). Die Tötung erfolgt direkt in einem Eiswasserbad, da sie sehr kälteempfindlich sind. Diese Tötungsmethode ist sehr effektiv. Wir haben nach einer schnellen Methode gesucht, welche auch von namhaften Tierschutzorganisationen empfohlen wird.

Weiterführend empfehlen wir Ihnen folgendes Video von SRF Einstein. Ab Min. 4:40 erhalten Sie einen Einblick in unsere Aufzucht. Zusätzlich beurteilt der Präsident von fair-fish uns in einem Interview.

Häufige Fragen

Geht’s nicht auch ohne den E-Stoff?

Einsatz des E-Stoffs E586

Weshalb verwendet SwissShrimp kein Antibiotika?

Verzicht auf Antibiotika

Wieso haben SwissShrimps eine blaue Färbung?

Blaue Färbung der Shrimps