Serviert

Miss Chatsorns frittierte SwissShrimps-Köpfe

Bei vielen Rezepten bleiben die Köpfe der Shrimps übrig. Aber sie müssen nicht weggeworfen werden, auch aus ihnen lässt sich etwas Leckeres zubereiten. Zum Beispiel ein geschmacksvoller SwissShrimp-Fond oder frittierte Shrimps-Köpfe, wie sie die Küchenchefin Miss Chatsorn anbietet. Sie verrät Ihnen, wie Sie das Gericht nachkochen können. Es ist ganz einfach, versprochen.

Fotos: Thomas Buchwalder

Fotos: Thomas Buchwalder

Zutaten

  • 8 Shrimps-Köpfe
  • Salz
  • 50 g Kartoffelstärke
  • Thai Sweet Chili Sauce

Zubereitung

  1. Die Köpfe der Shrimps leicht salzen, in der Kartoffelstärke wenden und in 220 °C heissem Fett goldbraun ausfrittieren.
  2. Mit Thai Sweet Chili Sauce als Apérosnack servieren.

Miss Chatsorn

Chatsorn Pratoomma ist die Küchenchefin des «Spices» mit 15 GaultMillau-Punkten auf dem Bürgenstock. Das Restaurant bietet spektakuläre asiatische Küche.

Chatsorn Pratoomma ist die Küchenchefin des «Spices» mit 15 GaultMillau-Punkten auf dem Bürgenstock. Das Restaurant bietet spektakuläre asiatische Küche.

Weitere News