Siegel mit Beschriftung: Lieferung Inklusive
Events

SwissShrimps an der Gourmet-Party des Jahres

Am Wochenende ist in Bad Ragaz SG die Garden Party von Gault Millau gestiegen. Vor Ort waren 21 Spitzenköchinnen und -köche, die insgesamt 351 Gault-Milleau-Punkte zusammenbringen. Zwei von ihnen servierten SwissShrimps.

Über 2'500 SwissShrimps verarbeiteten Fabio Toffolon und Dominik Sato für die Gäste der Garden Party.
Über 2'500 SwissShrimps verarbeiteten Fabio Toffolon und Dominik Sato für die Gäste der Garden Party.

Sie fallen auf, die beiden Spitzenköche Fabio Toffolon und Dominik Sato: Die beiden Köche sind nicht nur ein gutes Team, sondern auch Zwillingsbrüder. Den Gästen servierten sie zweierlei Köstlichkeiten mit SwissShrimps.

«Wir waren uns schnell einig, wer was macht. In der Küche verstehen wir uns wirklich gut, obwohl wir erst einmal für einen Monat zusammengearbeitet haben», erzählt Fabio Toffolon.

Für die Garden Party verarbeiteten die beiden Brüder 2'500 SwissShrimps, die wenige Stunden zuvor von Hand geschält wurden. Einmal gab es die SwissShrimps roh als Ceviche mit Tomaten-Vinaigrette. Cheviche ist ein Fischgericht der peruanischen Küche, das in Lateinamerika verbreitet ist. In der zweiten Variation wurden die SwissShrimps sanft gegart und an einer intensiven Vin-Jaune-Sauce serviert, begleitet von Erbsen.

Mehr zur Garden Party von Gault Millau:

Weitere News