Siegel mit Beschriftung: Lieferung Inklusive
Jetzt neu

Butter und Suppen mit SwissShrimps

Die Manufaktur Degusta verarbeitet die Karkassen unserer Rheinfelder Shrimps im Emmental in Handarbeit zu hochwertigen Suppen und Butter, die Sie wiederum im Webshop erwerben können. Ein Besuch vor Ort in der Emmentaler Manufaktur.

Wenn Sie sich fragen, was mit den Karkassen von SwissShrimp-Tails geschieht, so können wir Sie beruhigen: Gemeinsam mit lokalen Manufakturen, die genauso viel Herzblut in ihre Arbeit stecken wie wir, entwickeln wir aus ihnen spannende Produkte. SwissShrimp war zu Besuch bei Degusta in Bowil im Emmental und hat sich ein Bild davon gemacht, wie einmal nicht Fonds, sondern Suppen und Butter entstehen. Denn uns ist ein enger Austausch mit unseren Partnern wichtig, um gemeinsam aussergewöhnliche Geschmackserlebnisse zu kreieren.

Renato Wittwer (links) und Daniel Wittwer sind die Gesichter hinter Degusta.
Renato Wittwer (links) und Daniel Wittwer sind die Gesichter hinter Degusta.

Degusta legt ein besonderes Augenmerk auf qualitativ hochstehende regionale Produkte und sorgfältige Produktionsprozesse. In der Manufaktur werden alle Produkte mit viel Liebe zu den Rohstoffen, Herzblut und einem hohen Grad an Berufsethos von Hand gefertigt, wodurch eine einmalige Qualität erzielt werden kann. Damit ist sie die perfekte Partnerin, um unsere blauen Delikatessen weiterzuverarbeiten.

Aus den SwissShrimp-Karkassen entsteht ein geschmacksintensiver Fond.
Aus den SwissShrimp-Karkassen entsteht ein geschmacksintensiver Fond.

Wie SwissShrimp legt Degusta Wert auf möglichst wenig Zusatzstoffe und höchste Produktqualität. Die Lebensmittel werden in der Verarbeitung nicht farciert, sondern, wo möglich, in ihrer Struktur erhalten und weder durch Fettzugabe oder Eis gestreckt.

Der Shrimpsfond wird gemeinsam mit hochwertigen Produkten aufwändig weiterverarbeitet.
Der Shrimpsfond wird gemeinsam mit hochwertigen Produkten aufwändig weiterverarbeitet.

Auf diese Weise entstehen nach unzähligen Handgriffen SwissShrimp-Butter und -Suppe mit Shrimps-Stücken. Die Butter können Sie direkt auf einem frisch getoasteten Stück Ciabatta geniessen oder dazu verwenden, Suppen oder Saucen zu verfeinern. Übrigens eignet sie sich auch gut für Spaghetti – so der Tipp von Samuel Hohler, Leiter des Vertriebs von SwissShrimp. Die Suppe benötigt nur noch 1 dl Rahm und ein wenig Wärme und schon steht eine aussergewöhnliche Vor- oder Hauptspeise für zwei bis drei Personen auf dem Tisch.

Falls Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie lieber die Suppe oder die Butter verkosten möchten, finden Sie in der Gourmetbox «Edition Su» beide Produkte – zudem finden Sie darin auch die SwissShrimp-Quadrolini von Ingredienza und vier Packungen mit SwissShrimp-Tails.

Weitere News