SwissShrimps-Tatar mit Tomaten und Kerbel

Als Apéro – und dazu ein Glas Rosé – oder als erfrischende Vorspeise: Dieses Shrimps-Tatar ist im Handumdrehen zubereitet und begeistert auch Ihre Gäste. Anstelle von Tomaten kann das Tatar auch mit einem kleingewürfelten Granny-Smith-Apfel zubereitet werden.

  • M
  • L
  • 1
  • 0
  • 0
Zutaten für 2 Personen
  • 30 SwissShrimps Medium (400g), alternative Grösse Large
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 EL frischer Kerbel, klein gehackt
  • 1 Handvoll Honigtomaten, klein gewürfelt
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2–3 Tropfen Tabasco
  • 1 EL Cognac
  • 1 Limette, Saft
  • ½ Zitrone, Schalenabrieb
  • Toastbrot

Zubereitung

1. Die Köpfe der Shrimps mit einer Drehbewegung entfernen, Shrimps schälen und sorgfältig entdarmen.

2. Das Shrimpsfleisch in kleine Stücke schneiden, anschliessend feinhacken und in eine Schüssel geben.

3. Schalotte, Kerbel und Tomaten sorgfältig untermischen. Olivenöl beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Tabasco, Cognac und Limettensaft unterrühren, alles über das Shrimps-Tatar giessen.

5. Alles in die Schüssel geben und untermischen.

6. Das Tatar in Dessertförmchen füllen, etwas anpressen. Einen Frühstücksteller darauflegen, stürzen und Förmchen entfernen. Das Brot im Toaster rösten. Etwas Zitronenschale über die Tatarportionen raffeln.

7. Das Shrimps-Tatar mit einigen Zweigen Kerbel dekorieren und mit dem Toastbrot servieren.