SwissShrimps im Cornflakes-Mantel mit Bärlauch-Dip

Wer denkt, Cornflakes könne man nur zum Frühstück essen, erlebt mit diesem Gericht eine kleine Überraschung: Shrimps im würzigen Cornflakes-Mantel, dargereicht mit Bärlauch-Dip, sorgen für ein knuspriges Vergnügen auf Apérobuffets.

  • 1
  • 0
  • 0

Dauer: 20 Min.

Zutaten für 2 Personen
  • 300 g SwissShrimps
  • 100 g Crème fraîche
  • 20 g frischer Bärlauch
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Cornflakes
  • je ½ TL Salz, gemahlener Kümmel, edelsüsses Paprikapulver
  • je ½ TL getrockneter Knoblauch und Zwiebeln
  • 1 EL frischer Oregano, fein gehackt
  • 1 Liter Frittieröl

Zubereitung

1. Für den Dip den Bärlauch fein hacken und mit der Crème fraîche vermengen. Mit Salz und Peffer abschmecken und kühl stellen. Das Mehl in einen tiefen Teller geben. Die Eier in einer Schüssel verquirlen.

2. Die Cornflakes in einen verschliessbaren Beutel geben, den Beutel verschliessen. Cornflakes mit dem Wallholz zermalmen.

3. Salz und die restlichen Gewürze in den Beutel geben und zusammen mit den Cornflakes-Brösel vermengen.

4. Die Köpfe der Shrimps durch eine Drehbewegung entfernen. Shrimps sorgfältig schälen und entdarmen. Das Schwanzteil dabei nicht entfernen.

5. Shrimps zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und zum Schluss in den Cornflakes-Brösel wenden.

6. Shrimps im 180°C heissen Öl 2-3 Minuten glodbraun frittieren. Shrimps herausnehmen und zum Abtropfen auf ein Küchenpapier legen.

7. Mit dem Bärlauch-Dip servieren.