Siegel mit Beschriftung: Lieferung Inklusive

SwissShrimps an Champagnersauce

Eine elegante Vorspeise, die jedes Essen adelt: Die luftige Champagnersauce unterstreicht das delikate Aroma der SwissShrimps.

  • 1
  • 0
  • 0

Dauer: 30 Min.

Download Rezept (PDF)

Zutaten für 2 Personen
  • 250 g SwissShrimps
  • 1 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 1 dl Jus de Crevettes
  • 1 dl Champagner (Crémant, Sekt oder Prosecco)
  • 1 TL Maizena
  • 1 dl Rahm
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL frischer Estragon, fein gehackt
  • 4 Toastbrotscheiben
  • gesalzene Butter

Zubereitung

1. Die Schalotten schälen, fein hacken und in der warmen Butter bei mässiger Hitze andünsten. Fond und Champagner dazugiessen. Die Flüssigkeit um die Hälfte reduzieren. Maizena mit Hilfe eines Siebs einstreuen, gut verrühren, Sauce etwas eindicken lassen.
2. Sauce durch ein Sieb streichen. Rahm steif schlagen und unter die Sauce rühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen.
3. Die Köpfe der Shrimps durch eine Drehbewegung entfernen. Shrimps schälen, entdarmen, dabei die Schwanzenden dranlassen.
4. Mit Sonnenblumenöl beidseitig je ca. 1½ Minuten anbraten. Sobald die Shrimps eine hellrosa Farbe angenommen haben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Die Shrimps auf vier Vorspeiseteller verteilen, mit der Champagnersauce nappieren, mit Estragon bestreuen und mit warmen Toastbrotscheiben – und allenfalls gesalzener Butter – servieren.