Spicy SwissShrimps

Werden diese Spicy Shrimps mit einer Portion Reis oder Quinoa serviert, hat man eine unkomplizierte und trotzdem raffinierte Mahlzeit auf dem Tisch. Man kann die Shrimps aber auch als Fingerfood aufs Party-Buffet stellen – aber nicht vergessen, die Gäste vorzuwarnen: die grillierten Krebstiere sind nämlich ganz schön scharf.

  • L
  • J
  • 1
  • 0
  • 0
Zutaten für 2 Personen
  • 12 SwissShrimps Large (300 g), alternativ Grösse Jumbo
  • 60 ml Sesamöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 kräftige Prise Cayennepfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • ½ TL Alpensalz
  • hausgemachte Koriander-Mayonnaise als Dip
  • optional: 1 Limette

Zubereitung

1. Sesamöl, Chiliflocken, Cayennepfeffer, gepressten Knoblauch und Alpensalz in einer grossen Schüssel vermischen.

2. Die Shrimps schälen und in die Schüssel geben. Mit dem Sesamöl marinieren und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

3. Shrimps auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Das restliche Öl aus der Schüssel über die Shrimps träufeln.

4. Shrimps unter der Grillfunktion bei ca. 230 °C im Ofen (wahlweise auch Gas- oder Tischgrill möglich) garen. Die Shrimps nach rund einer Minute einmal wenden und maximal eine weitere Minute fertig grillieren.

5. Grillierte Shrimps in einer Schale anrichten und mit Koriander-Mayonnaise Dip servieren. Je nach Gusto die Shrimps mit wenig Limettensaft beträufeln.