Gratinierte SwissShrimps

Eine nicht alltägliche, schnell zubereitete Vorspeise, die auch Gäste begeistern wird. Die gratinierten SwissShrimps passen das ganze Jahr, am besten allerdings im Winter, da sie recht nahrhaft sind.

  • 1
  • 0
  • 0

Dauer: 20 Min.

Zutaten für 2 Personen
  • 150 g SwissShrimps
  • 2 EL Rahm
  • 1 EL Doppelrahm (Crème double)
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Marsala
  • Fleur des Alpes, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL frischer Kerbel, fein gehackt
  • 40 g Gruyère, frisch gerieben

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Shrimps schälen (Köpfe, Panzer und Schwänze entfernen).
2. Rahm, Doppelrahm, Eigelb und Marsala zu einer Sauce verrühren und mit Fleur des Alpes und Pfeffer würzen.
3. Die Shrimps in zwei kleine, ofenfeste Förmchen füllen und die Sauce darüber verteilen.
4. Den Kerbel und den Käse über die Portionen streuen und diese im vorgeheizten Ofen rund 5 Minuten gratinieren.