SwissShrimps-Salat mit Mango und Tomaten

Minze und Ingwer verleihen diesem fruchtigen Shrimps-Salat eine erfrischende Note. Eine leichte Vorspeise, die das ganze Jahr über schmeckt und im Sommer auch als leichtes Nachtessen auf den Tisch gezaubert werden kann.

  • 1
  • 0
  • 0

Dauer: 30 Min.

Zutaten für 2 Personen
  • 300 g SwissShrimps
  • 1 reife Mango
  • 1 Handvoll Honigtomaten
  • ½ Limette
  • ½ EL frische Minze, fein gehackt sowie einige Zweige für die Dekoration
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 1½ EL Mangoessig (oder ein anderer Frucht- oder Blütenessig)
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frischer Ingwer, gerieben

Zubereitung

1. Die Shrimps in kochendem, leicht gesalzenem Wasser oder über Dampf 2 Minuten garen, bis sie eine orangerosa Farbe angenommen haben.
2. Shrimps abkühlen lassen, Köpfe durch eine Drehbewegung entfernen, vorsichtig schälen, würfeln und in einer Schüssel kühl stellen.
3. Die Mango schälen. Längs und quer im Abstand von etwa ½ cm bis zum Kern einschneiden. Das Fruchtfleisch über einem tiefen Teller dem Kern entlang wegschneiden, sodass kleine Würfelchen entstehen. Tomaten waschen und vierteln oder achteln. Limette waschen, Schale abreiben, den Saft auspressen.
4. Mangowürfel, Tomatenstücke, Limettenschale und -saft, Minzblätter, Olivenöl, Essig, Agavensirup sowie Ingwer in die Schüssel geben und mit Salz würzen.
5. Mit Pfeffer verfeinern.
6. Alles gründlich verrühren.
7. Kühl gestellte Shrimps hinzufügen und vermengen.
8. Anrichten: Salat in Dessertförmchen füllen und auf einen Teller stürzen. Mit frischen Minzezweigen dekorieren und sofort geniessen.