Bewusstes Handeln

Von der Aufzucht über die Logistik bis hin zum Recycling unserer Verpackungen setzen wir auf einen schonenden Umgang mit Tier und Umwelt.

Antibiotika­freie Aufzucht

Antibiotika­freie Aufzucht

Wir verzichten konsequent auf den Einsatz von Antibiotika.

Ernte on Demand

Ernte on Demand

Wir ernten erst, wenn Sie bestellen. So verringern wir gemeinsam Food Waste.

Schonender Umgang mit den Tieren

Schonender Umgang mit den Tieren

Unsere Shrimps wachsen in 16 weitläufigen Salzwasserbecken (je 40 x 5 Meter) auf und werden mit bio-zertifizierten Rohstoffen gefüttert.

Kreislauf­logistik mit Frischebox

Kreislauf­logistik mit Frischebox

Aktuell entwickeln wir eine wiederverwendbare Verpackung.

Prof. Dr. Michael Bösch
Bei SwissShrimp geht die Rechnung ökologisch auf: Die Shrimpsbecken werden nachhaltig mit überschüssiger Abwärme beheizt und es werden weder Antibiotika eingesetzt noch Gewässer überdüngt. Prof. Dr. Michael Bösch
Dozent für Ressourceneffizienz
und Autor der Ökobilanzstudie von SwissShrimp,
Hochschule für Technik FHNW

Häufige Fragen

Wo kann ich die frischen Shrimps kaufen?

Bezugsquellen

Shrimp, Crevette, Garnele – Was ist der Unterschied?

Shrimps kurz erklärt

Wer steht hinter SwissShrimp?

Unternehmen