Lokal

2. Platz am Swiss Economic Award 2019

SwissShrimp freut sich über das gute Resultat. Mehr als 200 Schweizer Unternehmen haben sich für die Auszeichnung beworben.

Rafael Waber und Daniel Gfeller von SwissShrimp gratulieren Freddy Hunziker (Mitte) von New Roots zum Swiss Economic Award 2019 in der Kategorie Produktion/Gewerbe.

Rafael Waber und Daniel Gfeller von SwissShrimp gratulieren Freddy Hunziker (Mitte) von New Roots zum Swiss Economic Award 2019 in der Kategorie Produktion/Gewerbe.

Das Swiss Economic Forum (SEF) zeichnet seit 1999 jedes Jahr herausragende unternehmerische Leistungen in den Kategorien Dienstleistungen, Hightech/Biotech und Produktion/Gewerbe mit dem Swiss Economic Award aus. SwissShrimp hat zusammen mit über 200 anderen Schweizer Unternehmen an der Ausschreibung teilgenommen und ist in der Kategorie Produktion/ Gewerbe bis in den Final vorgestossen.

Eine fachkundige Jury unter der Leitung von Monika Ribar hat SwissShrimp und Nikin (faire Mode) im Final als zweitbeste Unternehmen gewählt. Die Gewinner des Swiss Economic Award 2019 sind:

Produktion/Gewerbe

New Roots AG (Thun, BE): Das Start-up produziert und vertreibt vegane Käseprodukte, die auf der Basis von Cashewkernen hergestellt werden.

Hightech/Biotech

PXL Vision AG (Zürich, ZH): PXL Vision entwickelte eine vollautomatische Lösung für die Identitätsprüfung auf Basis von Computer Vision und Machine Learning Technologien.

Dienstleistung

Pickwings AG (Baar, ZG): Die Online-Plattform von Pickwings verbindet Transportunternehmer direkt mit Warenversendern und reduziert dadurch Leerfahrten.



Weitere News

Häufige Fragen

Wo kann ich die frischen Shrimps kaufen?

Bezugsquellen

Shrimp, Crevette, Garnele – Was ist der Unterschied?

Shrimps kurz erklärt

Wer steht hinter SwissShrimp?

Unternehmen